Anwendergruppe

Für wen ist die Einnahme von Happy Oligo® gedacht


01_infant 02_alcohol 03_stress 04_allergies 05_immune 06_freckles

Personen mit Allergien, schwachem Immunsystem oder ungesunden Lebensstilen

  1. Babys, die nicht gestillt werden.
  2. Personen, welche gerne Fleisch, Kaffee, Tee und Alkohol konsumieren.
  3. Personen unter hoher nervlicher Anspannung.
  4. Allergiegefährdete Personen.
  5. Personen mit einem geschwächten Immunsystem, schwacher Widerstandskraft und krankheitsanfällige Personen.
  6. Personen mit Hautproblemen, wie z.B. Akne, dunkle Flecken oder andere Hautkrankheiten.
  7. Kinder, Teenager, Ältere sowie Vegetarier. Kann bei Tieren verabreicht werden.

08_gas 09_diarrhea 10_breath

Personen mit Magenproblemen

  1. Personen mit akkumuliertem Stuhl, Verstopfung, Geruchsbildung oder Magenblähung.
  2. Personen mit Durchfall, empfindlichen Magen oder Darm.
  3. Personen mit starkem Mundgeruch, Körpergeruch, Schulter- und Nackenschmerzen und Antriebslosigkeit.

11_antibiotics12_contraceptive 14_hepatitis 13_hypertension

Personen, die Medikamente einnehmen, mit chronischen Krankheiten oder bettlägerige Personen

  1. Personen, die Antibiotika einnehmen.
  2. Frauen, die Contraceptiva anwenden.
  3. Personen mit Bluthochdruck, Hyperlipidämie (erhöhter Fett- oder Lipidanteil im Blut), erhöhter Cholesterinspiegel oder andere Kerz-Kreislauf-Krankheiten.
  4. Patienten mit chronischer Hepatitis, Leberzirrhose oder andere Leber- und Nierenkrankheiten.